Freiwillig am Bauernhof

Hilfe für Bauernfamilien

Freiwillig am Bauernhof vermittelt landwirtschaftsfremde und interessierte Personen für eine oder mehrere Wochen (in Tirol auch für Tageseinsätze) zur Mithilfe auf Bauernhöfen in der Steiermark, Tirol und Vorarlberg. Das Projekt setzt sich für Bauernfamilien ein, die ihre Heimat unter schwierigen Bedingungen bewirtschaften. Beide Seiten profitieren: Die Freiwilligen erhalten einen Einblick in das Leben und Arbeiten am Bauernhof, die Betriebe werden in Zeiten von Arbeitsspitzen mit helfenden Händen unterstützt. Die Helferinnen und Helfer verstärken die Bauernfamilien bei der Heuernte, bei der Stallarbeit aber auch bei Arbeiten rund um den Hof oder bei der Kinderbetreuung. Für die Mitarbeit am Bauernhof erhalten die Freiwilligen Unterkunft und Verpflegung. 
 
Für die Tätigkeit als Freiwillige oder Freiwilliger am Bauernhof gilt aus versicherungsrechtlichen Gründen ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Höchstalter von 75 Jahren.

 

News

Danke für die Unterstützung

Steiermark 

   

 

Tirol

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 


"Ein unvergessliches Abenteuer und eine tolle Bekanntschaft"

Steffen Gläser bei seinem Freiwilligeneinsatz in Pfunds

 


    "Die Freiwilligen sind für mich als Bergbauer eine wichtige Unterstützung"

    Bauer Josef Plangger aus Nauders freut sich jedes Jahr über
    freiwillige Helferinnen und Helfer

Info

Kontakt Tirol

Julia Sieberer steht Ihnen für all Ihre Fragen rund um Freiwillig am Bauernhof in Tirol zur Verfügung.

Melden Sie sich unter der Telefonnummer +43 59060 700 oder via E-Mail.

Kontakt Steiermark

Katharina Österreicher

Katharina Österreicher steht Ihnen für all Ihre Fragen rund um Freiwillig am Bauernhof in der Steiermark zur Verfügung.

Melden Sie sich unter der Telefonnummer +43 664 9606831 oder via E-Mail.

Kontakt Vorarlberg

Alexander Gstrein

Alexander Gstrein steht Ihnen für all Ihre Fragen rund um Freiwillig am Bauernhof in Vorarlberg zur Verfügung.

Melden Sie sich unter der Telefonnummer +43 59060 80050 oder via E-Mail.