Angebot

Wissensquelle für Bäuerinnen und Bauern

Im Rahmen des Gesundheitskompetenzring beschäftigen sich Expertinnen und Experten mit unterschiedlichen Themen und laden zur aktiven Teilnahme und zum Wissensaustausch ein.

Bei der Erstellung und Konzeption der Programminhalte ist man im Maschinenring neue Wege gegangen. Im Rahmen von Veranstaltungen in den steirischen Regionen hat man den direkten Kontakt zu den Landwirtinnen und Landwirten gesucht, den aktuellen Wissenstand erhoben und einen möglichen Bedarf an neuem und zusätzlichem Wissen erfasst. Der Maschinenring und die beauftragten Gesundheitsexpertinnen und -experten erhielten so ein umfassendes Bild, welche Themen in der Landwirtschaft in Bezug auf Gesundheit für die Menschen wichtig sind.

Drei wesentliche Themenbereiche wurden aus den Befragungen abgeleitet. Zum einen steht das ‚Ich – der Mensch‘ im Mittelpunkt, zum anderen sind das soziale Umfeld und das wirtschaftliche Hofmanagement im Mittelpunkt. Ab Herbst 2018 sollen zu den verschiedensten Themen Seminare und Workshops, Beratungen und Begleitungen vermittelt bzw. angeboten werden. Eine geschulte Ansprechperson wird in den Regionen ebenso persönlich zur Verfügung stehen und sich um Anliegen kümmern.


 

Hier kannst du den Folder über den "Gesundheitskompetenzring" downloaden

Bio-Landwirt Martin Fischer über seine persönliche Gesundheitskompetenz

Redaktion Video: Silvia Gutkauf, Sozialversichungsanstalt der Bauern, 8074 Raaba-Grambach
Music: Morning Sun by Nicolai Heidlas Music https://soundcloud.com/nicolai-heidlas
Creative Commons — Attribution 3.0 Unported— CC BY 3.0 http://creativecommons.org/licenses/b...
Music promoted by Audio Library https://youtu.be/UzCFTyluxic