Bau des neues Bürostandortes in der Region Weinviertel

Um den vielfältigen Aufgaben der Zukunft gerecht zu werden, errichten Maschinenring Service NÖ-Wien und unser Maschinenring im Wirtschaftspark Mistelbach-Wilfersdorf neue Betriebsgebäude. Auf dem etwa 9.000 Quadratmeter großen Grundstück werden neben einem zweigeschossigen Bürogebäude und den erforderlichen Sozialräumen (in Summe etwa 870 Quadratmeter Nutzfläche) auch zwei Lagerhallen mit insgesamt 1.100 Quadratmetern Nutzfläche entstehen. Dazu sind Außenlagerflächen und ein Waschplatz sowie genügend Parkplätze für Mitarbeiter und Kunden geplant.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Bauprojektes:

Bauprojekt

Dezember 2019: In den letzten Monaten wurden neben der Planung der Gebäude auch die zahlreichen behördlichen Auflagen in die Projektpläne eingearbeitet und mit den Sachverständigen die Details abgeklärt. Am 16. September fand die Bau- und Gewerberechtsverhandlung vor Ort durch die Bezirkshauptmannschaft Mistelbach statt. Nachdem der positive Bau- und Gewerberechtsbescheid Anfang November zugestellt wurde, intensivierten wir die Polierplanung und führten Gespräche mit zahlreichen Gewerken. Nach Abschluss der Vergabegespräche in den kommenden Wochen wird es je nach Witterung zum Start der Bautätigkeiten kommen. In spätestens einem Jahr wollen wir mit unseren Mitarbeitern die neuen, modernen und funktionalen Betriebsgebäude beziehen.

ORF-Berichterstattung

November 2019: Auch der ORF Niederösterreich berichtete am 17. November 2019 über das Bauvorhaben im Radio und auf der Website.: "Um seinen vielfältigen Aufgaben gerecht zu werden, erhält der Maschinenring Region Weinviertel eine neue Zentrale. Im Wirtschaftspark Mistelbach werden auf einem Areal von 9.000 Quadratmetern neue Büros und Lagerhallen errichtet." ...

Grundstücksankauf

September 2019: Ein Thema, das schon vielen Mitgliedern unter den Nägeln brennt, ist der Bau des neuen Bürostandortes im Wirtschaftspark Mistelbach-Wilfersdorf. Folgenden Stand können wir Ihnen aus heutiger Sicht mitteilen: Das Grundstück wurde bereits angekauft und die Einreichunterlagen im Mai bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach abgegeben. Nach der Überprüfung der Unterlagen durch die gewerbebehördlichen Sachverständigen bekamen wir Anfang August eine positive Rückmeldung zu unserem Projekt. Die Bauverhandlung soll im September stattfinden. Nach Abwarten der Einspruchsfrist wäre es unser Ziel bei günstiger Witterung noch heuer mit den ersten Arbeiten zu beginnen. Die Gespräche mit der Stadtgemeinde Mistelbach (Wasser und Kanal), mit der EVN (Stromnetz), mit der Telekom, Förderstellen sowie mit den Baufirmen und Gewerken wurden bereits geführt bzw. sind im Laufen.

Info
Maschinenring auf Facebook

Besuchen Sie unsere Facebookseite!

Geschäftszeiten Maschinenring Region Weinviertel

Unsere Büroöffnungszeiten:

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Für Beratungsgespräche ersuchen wir um Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Mitarbeiter!

Maschinenring auf Instagram

Folgen Sie uns auf Instagram!