Jetzt für Bodenproben anmelden!

Erfolg in der Landwirtschaft beginnt an der Wurzel. Nur wer die Nährstoffzusammensetzung im Boden genau kennt, kann effektive Düngekonzepte erstellen, gezielt bewirtschaften und hohe Erträge erzielen. Melde dich jetzt in deinem regionalen Maschinenring für die kommende Sommersaison an.

Wann ist der ideale Zeitpunkt für eine Bodenanalyse?

Grundsätzlich kann eine Bodenprobe während des gesamten Jahres erfolgen. Wichtig ist, dass die Entnahme in den einzelnen Jahren immer zum gleichen Zeitpunkt erfolgt – so sind die Ergebnisse besser vergleichbar. Damit das Ergebnis aussagekräftig ist, empfehlen wir den Zeitpunkt für die Bodenprobe ein Monat nach der letzten Ausbringung mineralischer Dünger bzw. zwei Monate nach organischen Düngern.

Bodenprobe mit dem Maschinenring - Was bekommst du von uns?

Wir planen die Probespuren bzw. Einstiche auf deinen Feldern nach INVEKOS-GIS, fahren zu deinen Flächen und ziehen selbständig und GPS basiert, ohne deine Anwesenheit, die gewünschten Proben. Anschließend versenden wir deine Bodenproben ins Labor. Zum Schluss erstellen wir dir einen detaillierten Inspektionsbericht. Zur Info: Bis du die Ergebnisse in deinem Briefkasten hast, vergehen in der Regel vier bis fünf Wochen. 

Hier findest du mehr Informationen zu unseren Dienstleistungen inkl. Preisen:

Interessiert?

Melde dich jetzt bei deinem regionalen Maschinenring für die Sommersaison an.