Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Referenzen

Service

Öffentlich

Gemeinde Andelsbuch
Gemeinde Bizau
Gemeinde Egg
Gemeinde Lingenau
Gemeinde Mellau
Gemeinde Riefensberg
Gemeinde Sibratsgfäll
Gemeinde Schnepfau
Gemeinde Schoppernau
Gemeinde Krumbach
Gemeinde Langenegg
REGIOnalplanungsgemeinschaft Bregenzerwald
Straßenmeisterei Bregenzerwald
Vorarlberger Landesregierung

Gewerblich

Bergbahnen Mellau Ges.m.b.H. & CO KG
Berghaus Kanisfluh
BIG Bundesimmobilien Gesellschaft
Biomasse Heizwerk Gräsalp GmbH
Damülser Seilbahnen GesmbH & Co KG
Dorner Electronic GmbH
Fetz Immobilien GmbH
Felder GesmbH
Golf-Park Management GesmbH
Herburger Werkzeuge
Kneipp-Kurhaus Rossbad GmbH & CO KG
Loser Hausverwaltung
Mayr-Melnhof Holz Reuthe GmbH
Meusburger Georg GmbH
Österreichische Post AG
Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald reg.Gen.m.b.H.
Schilifte Schröcken
SPAR
Sparkasse Egg
Sutterlüty
Tourismusverein Lingenau
V&IG Verwaltung- u. Immobilien GmbH
Vitalhotel Quellengarten
Vorarlberger Energienetze GmbH
Vorarlberger Illwerke AG
Wildbach- und Lawinenverbauung

Privat: Gartengestaltung und -pflege

Ferienhäuser Egg – Kaltenbrunnen
Ferienhäuser Schwarzenberg - Eixer
Fink Jodok

Leasing

Dietrich Jodok
Elektro Willi GesmbH & Co KG
Felder Metall GmbH
Fensterbau Arnold Feuerstein
Fetz HOLZBAU GmbH
Fröwis Fußbodenprofi GmbH
Gebrüder Rüf Bau und Transport GmbH & Co
Installationen Beer GmbH
Rudolf Natter GmbH & Co KG
Simeoni Metallbau Harald Simeoni GmbH
Steurer Kieswerk GmbH

 

Stand: Jänner 2017

Info

 

„Im Sommer- wie im Winterdienst können wir uns auf die fachgerechte und korrekte Arbeitsdurchführung der örtlichen Dienstleister des Maschinenring verlassen. Die Auftragsdisposition und Abrechnung wird direkt vom Maschinenring durchgeführt – so bleibt uns mehr Zeit für unsere Kunden. Auch Spezialwünsche und -dienstleistungen, für die es teilweise schwierig ist geeignete Dienstleister zu finden, können abgedeckt werden.“

VDir. Armin Fechtig - Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald reg. Gen.m.b.H.

 

„Auf der Suche nach geeignetem Leasingpersonal, zur Abdeckung unseres derzeitigen Personalengpasses, sind wir auf den Maschinenring zugegangen. Ein wichtiger Punkt für uns ist einheimisches Personal mit handwerklichen Fähigkeiten. Diese Voraussetzungen erfüllt das Personal des Maschinenrings und wir haben dadurch für uns wichtige Elektrohelfer für unser Team dazubekommen, welche wir vielseitig in unseren fachmännischen Teams einsetzten können.“

Peter Willi, Geschäftsführer
Elektro Willi GmbH & Co KG