Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Schadholz-Aufarbeitung in Kärnten

An die 400.000 Festmeter Schadholz hat Föhnsturm Yves im Dezember 2017 verursacht. Zu 70 Prozent sind Fichten und Tannen, zu 30 Prozent Kiefern und Buchen betroffen.

Der Maschinenring Kärnten unterstützt beim Aufarbeiten der Schäden und des Schadholzes.

Schadholz-Aufarbeitung in Kärnten nach Föhnsturm Yves: umgestürzter Strommast
Schadholz-Aufarbeitung in Kärnten nach Föhnsturm Yves: Forststraßen vorn Bäumen befreien