Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Weiterbildung beim Maschinenring

Ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm von rund 60 Kursen steht allen MitarbeiterInnen offen. Die Bundesrunde Personalmanagement evaluiert und adaptiert das Schulungsangebot jedes Jahr, um den sich ändernden Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen und auf die Bedürfnisse der Maschinenring MitarbeiterInnen einzugehen. Je nach Berufsbild gibt es Ausbildungspfade, die MitarbeiterInnen absolvieren sollen, um ihre Position voll ausfüllen zu können.

Mehr Kompetenzen für das Land

Durch die vielfältigen Weiterbildungen unterstützt der Maschinenring die Professionalisierung des agrarischen Dienstleistungsangebots. Er trägt zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Fähigkeiten und Kompetenzen bei und stärkt so langfristig den ländlichen Raum.

Über die fachlichen Inhalte hinaus sehen wir uns auch als Botschafter für Weiterentwicklung und wollen damit positive Veränderungen fördern und unterstützen. Dies gilt für den Erwerb von fachlichem Wissen ebenso wie für die Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung des Maschinenring-internen Netzwerkes.

 

 „Grünraumpflege, Gartengestaltung, Winterdienst – meine Tätigkeiten beim Maschinenring sind abwechslungsreich und fordernd zugleich. Trotz weitereichender Kenntnisse durch meine vorherige Arbeit in der Landwirtschaft, bieten sich mir laufend neue Interessensgebiete dank dem vielfältigen Bildungsangebot. Qualität hat für mich, wie für den Maschinenring, viel mit der Anwendung von Fachkenntnissen zu tun.“

Werner Lubas, Mitarbeiter Maschinenring Klagenfurt