Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Unkrautbekämpfung

ProjekttitelTest und Einführung eines Verfahrens zur ökologischen Unkrautbekämpfung
ProjektleitungGerman Nigsch
Laufzeit12.06.2015 - 31.12.2017
KooperationspartnerMaschinenring Vorarlberg, Maschinenringe Bregenzerwald, Oberland, Unterland
Ausgangssituation und ProblemstellungLandwirtinnen und Landwirte im Biobereich oder in den Alpen suchen nach Möglichkeiten, die Unkraut wie z.B. Wiesenampfer, auf den Feldern zu reduzieren. Der Ertragsverlust auf befallenen Flächen ist enorm.
Projektziele
  • Entwicklung eines neuen Verfahrens
  • Flächendeckende Einführung des Verfahrens zur ökologischen Unkrautbekämpfung in allen Vorarlberger Regionen
  • Kommunikation, um eine entsprechende Bekanntheit und Akzeptanz des neuen Verfahrens zu erreichen
Projektinhalte / Arbeitspakete
  • Bedarfserhebung
  • Testphase in allen Maschinenringen Vorarlbergs
  • Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
  • Flächendeckende Umsetzung und Ausweitung auf externe Partner
Geplantes Ergebnis / Nutzen
  • Reduzierter Chemieeinsatz gegen Unkraut
  • Ertragssteigerung auf den Wiesen durch weniger Unkraut

Zurück