Precision Farming: In der Teilfläche liegt der Erfolg

Ziel  dieser  Maschinenring  Cluster  Versuchsbetriebe: Die Betriebe möchten ihre Arbeitsweise auf Precision Farming umstellen. Der Erfolg der im Jahresverlauf getätigten Maßnahmen wird anhand einer Ertragskarte geprüft. Die Kartierung wird zusätzlich mit Satellitendaten verglichen. Damit werden verlässliche Grundlagen geschaffen, um künftig passend zu den Ertragserwartungen zu säen, düngen etc. 

Beschreibung des Versuchs 

Am Ende eines Produktionsablaufes steht die Erfolgskontrolle. Dies gilt besonders im Pflanzenbau. Um zu erfahren, ob die über das Jahr durchgeführten Maßnahmen erfolgreich waren, wird beim Mähdrusch eine Ertragskarte (mithilfe des Mähdreschers) erstellt. Diese werden mit Karten auf Basis von Satellitenbildern verglichen. Die Ertragsmessung und -kartierung der geernteten Mengen zeigt, ob die bisher gesetzten Maßnahmen passen. Sie geben auch Hinweise, wie die künftige Aussaat und Düngung die unterschiedlichen Eigenschaften einer Ackerfläche berücksichtigen sollten. So können die am Betrieb vorhandenen Geräte mit digitaler Technik auch optimal ausgelastet werden. 

Region der Versuchsbetriebe: PLZ 4663, PLZ 4933

Was testen wir? 

  • Wie einfach lassen sich Ertragskarten erstellen?
  • Welcher Kartentyp (Mähdrescher oder Satellit) eignet sich für welchen Betrieb?
  • Auf was muss man besonders achten? wo gibt es Probleme (Datenschnittstellen, usw.)?
  • Wie verarbeite ich die Ertragskarten. Import ins Traktorterminal.
  • Welchen persönlichen Aufwand bedeutet es auf Precision Farming umzustellen, worin bestehen die Knackpunkte

 

Welche Daten erheben wir?

  • Ertragskarten
  • Potenzial um Betriebsmittel einsparen
  • Wie einfach ist der Einstieg in Landwirtschaft 4.0

 

Welche Technik setzen wir ein?

  • Mähdrescher: John Deere
  • Traktoren: Fendt
  • Sämaschine
  • Pflanzenschutzspritze
  • Düngestreuer
  • Bodenbearbeitungsgeräte

 

Kontakt

 

Franz Baier

Franz Baier

Telefon: 
+43 (7755) 737513
Fax: 
+43 (7755) 737518
Mobiltelefon: 
+43 (676) 821240101
Marktplatz 9
5252 Aspach
Martin Braun

Ing. Martin Braun

Telefon: 
+43 (59060) 45470
Mobiltelefon: 
+43 (676) 8212 45470
Stadtplatz 25/26
4690 Schwanenstadt