Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Die Natur wird`s uns danken - unsere Kunden auch!

Maschinenring Vöcklabruck setzt auf effizientes Arbeiten

2017 wurden sämtliche benzinbetriebene Arbeitsgeräte durch Akkugeräte der Marke Husqvarna ersetzt. Die Firma Husqvarna hat für uns genau die richtigen Gerätschaften, die von der Leistungsfähigkeit kaum von den Benzingeräten abweichen. Vorteil dieser Geräte ist nicht nur die ökologische Arbeitsweise sondern vor allem die Verbesserung des Arbeitsalltags für unsere Mitarbeiter: keine Abgasentwicklung, leichtere Gerätschaften, geringere Vibrationen und vor allem ein geringerer Geräuschpegel.
Nicht nur von unseren Arbeitskräften wird das leise Arbeiten begrüßt. Gerade in dicht besiedelten Wohngebieten kann so verhindert werden, dass sich Nachbarn durch den Arbeitslärm aus dem Garten nebenan gestört fühlen.

Hochrainer Stefan, Gärtnermeister und Kundenbetreuer Gartengestaltung Salzkammergut:

 „Leichter, leiser und geruchsneutral – Durch den Einsatz der neuen Akkugeräte werden unsere Mitarbeiter erheblich entlastet. Auch bei den Wartungskosten rechnen wir mit Einsparungen. Einfach eine gute Investition für die Zukunft“

Zusätzlich zu den Akkugeräten sind wir seit März 2018 Besitzer des Elektroautos Renault ZOÉ, welches wir beim Autohaus Sonnleitner in Pichlwang gekauft haben. Unser Kundenbetreuer Ernst Baumgartner kann somit emissionsfrei die Kundenbesuche wahrnehmen.

Mit der Reichweite von bis zu 280 km ist das Auto für unser Gebiet, Raum Vöcklabruck und Mondsee, ideal.

Baumgartner Ernst, Kundenbetreuer MR Service: „Ich bin seit einigen Wochen mit dem E-Auto für meine Kunden unterwegs. Die umweltfreundliche Investition kommen bei Mensch und Natur sehr gut an!“