Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Das war die 23. Generalversammlung!

Die 23. Generalversammlung vom Maschinenring Vöcklabruck fand am Freitag den 12. April im Gasthaus Gugg statt.

Es freute uns, dass neben den zahlreichen Mitgliedern auch einige Ehrengäste unserer Einladung gefolgt sind. So durften wir unter andrem Maschinenring Landesobmann Herrn Rieß Gerhard, BBK Obmann von Vöcklabruck Herrn Lang Alfred sowie Vertreter von benachbarten Maschinenringen. Es freute uns auch die Leitung der Bezirkslandjugend Vöcklabruck in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Neben den Berichten von Obmann Josef Hötzinger und Geschäftsführer Johann Lohninger gab es heuer durch die Praktiker Berichte spannende und bildhafte Eindrücke in die Arbeitswelt vom Maschinenring.
Gärtnermeister Stefan Hochrainer konnte mit vielen Bildern und seinen Knowhow unseren Mitgliedern einen Einblick hinter die Kulissen einer Baustelle geben.
Wirtschafts- und Agrarfachkraft Martin Schimpl gab uns einen umfangreichen Einblick über seinen Ausbildungsweg beim Maschinenring. Und welche Aufgabenbereiche die Maschinenring Arbeitswelt alles beinhaltet.

Ebenfalls wurde Obmann Josef Hötzinger sowie sein Stellvertreter Anton Waldhör samt dem gesamten Vorstand wiedergewählt.
Landesobmann Gerhard Rieß stellte die Änderungen der Vereinsstatuten vor.

Im Mittelpunkt der heurigen Generalversammlung stand die Beschlussfassung über die Neugründung des Maschinenring Salzkammergut. Die Neugründung des Maschinenring Salzkammergut konnte an diesem Abend mit großer Mehrheit beschlossen werden.

Anschließend gab es noch ein Gewinnspiel. Es wurde ein 50 € Betriebshilfe Gutschein, 100 lfm Blühstreifen sowie eine Gratis Mitgliedschaft für das Jahr 2019 verlost.

Anschließen haben wir alle Mitglieder sowie Ehrengäste zu einem Schnitzel eingeladen.