ABSAGE: Großer Grünland-Fachtag: Wissen – Praxis – „Zammkemmen“

Witterungsbedingte Absage: Großer Grünland-Fachtag

Wissen – Praxis – „Zammkemmen“

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen wird der Fachtag am 4. November auf das Frühjahr verschoben. Neben schlagkräftiger Technik für die bodennahe Gülleausbringung mittels Fass und Verschlauchung oder RTK-Lenktechnik im Praxiseinsatz dürfen wir den neuen Gülleseparator vorstellen. Fachvorträge vermitteln Wissenswertes aus der Praxis und Familie Hauser gibt einen Einblick in den Grüneggerhof. Beim gemütlichen Beisammensein soll auch der persönliche Austausch nicht zu kurz kommen.

Datum: Verschoben auf Frühjahr 2023
Ort: Grüneggerhof, Robert und Franz Hauser, Mühlenweg 2, 6068 Mils bei Hall (Zufahrt lt. Beschilderung)
Zeit: 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr

9:30 Uhr – Fachvorträge im beheizten Zelt & Praxisvorführungen

Begrüßung Bundes- und Landesobmann Christian Angerer (Maschinenring)
Betriebsvorstellung „Grüneggerhof“ Fam. Hauser
Nährstoffe der Gülle effizient & gezielt im Grünland einsetzen - Dipl.-Ing. Alfred Pöllinger-Zierler (HBLFA Raumberg- Gumpenstein)
Fördermöglichkeiten & Ausblick auf die Rahmenbedingungen für die Wirtschaftsdüngerausbringung -  Ing. Dipl.-Päd. Reinhard Egger (Landwirtschaftskammer Tirol)
Überbetrieblicher Maschineneinsatz: Angebote & Projekte des Maschinenring - Landesgeschäftsführer Hermann Gahr (Maschinenring)

Im Anschluss: Fachlich begleitete Vorführungen „Landtechnik im Praxiseinsatz“
• Gülleausbringung mit Schleppschuhverteiler sowie Gülleverschlauchung mit Schleppschlauch
• Bedeutung der Güllekonsistenz
• Gülleseparation mit dem Mobilen Gülleseparator
• RTK-Lenktechnik im Praxiseinsatz (Fa. Lindner)

Rahmenprogramm:
• Maschinenring-Maschinenschau
• Landtechnik live: Fa. Lindner Traktoren
• Tombola, Hüpfburg
• Für Speis und Trank ist bestens gesorgt (Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten ein Freigetränk und nehmen bei der Tombola mit attraktiven Preisen teil!)

Anmeldung: 059060 700 oder tirol@maschinenring.at

Wir freuen uns auf deine Teilnahme! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Maschinenring-Cluster zur Förderung der agrarischen Kooperation, im Projekt "Versuchs- und Demonstrationsbetriebe" statt.