Maschinenring Agrar Concept GmbH - Nährstoffmanagement

Effizient Düngen – Boden, Wasser, Luft schützen

Sachkundiger Pflanzenbau benötigt Wissen über die Nährstoffgehalte der Wirtschaftsdünger und Böden für ein effizientes und umweltverträgliches Düngemanagement. Denn anhand der Untersuchungsergebnisse lässt sich die Nährstoffversorgung landwirtschaftlicher Kulturen gezielt optimieren. Fachmännisch gezogene und analysierte Proben erlauben ein wirtschaftliches und ertragssteigerndes Düngemanagement, das gleichzeitig unser Grundwasser schont und positiv zum Klimaschutz beiträgt.

Das Maschinenring Nährstoffmanagement bietet als akkreditierte Inspektionsstelle ein professionelles Spektrum an Leistungen, für eine moderne, praxisnahe und ressourcenschonende Landwirtschaft. Über die exakten Untersuchungsergebnisse der Böden und Wirtschaftsdünger, lässt sich effizient, nachhaltig und wirtschaftlich gezielt düngen.
Gute Erträge benötigen ausreichend Nährstoffe, welche dem Boden in unterschiedlichem Ausmaß entzogen werden. Es kommt darauf an nicht nur verstärkt, sondern vor allem durchdacht, effizient und gezielt zu Düngen. Der wirtschaftliche und schonende Einsatz von Mineraldünger hängt ursächlich, untrennbar und unmittelbar mit der Frage nach dem tatsächlichen Nährstoffgehalt der Böden und Wirtschaftsdünger zusammen. Diese zentrale Frage wird durch die Inspektionstätigkeit des Maschinenring Nährstoffmanagements praxisnah und kompetent beantwortet.


 

Das Maschinenring Nährstoffmanagement liefert über die Planung und Durchführung der Probenahme, sowie der Bestimmung, Untersuchung und Interpretation relevanter Nährstoffgehalte von Wirtschaftsdüngern und Böden, die Voraussetzung für eine ökologische und ökonomisch sinnvolle und nachhaltige Nutzung dieser betriebseigenen Ressourcen der Landwirtschaft.


 

Unabhängig

Akkreditierte Inspektionsstelle
Wir sind eine akkreditierte Inspektionsstelle und bieten als unabhängige Fachabteilung im Maschinenring ein professionelles Spektrum an Leistungen, für eine moderne, praxisnahe und ressourcenschonende Landwirtschaft.