Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Steilflächenbewirtschaftung

Projekttitel Absicherung der Bewirtschaftung von Steilflächen im Berggebiet
Projektleitung Hannes Edenhauser
Laufzeit 12.06.2015 - 11.06.2018
Kooperationspartner Sechs Maschinenringe aus Tirol, der Maschinenring Tirol, der Maschinenring Vorarlberg sowie drei Maschinenringe aus Vorarlberg mit insgesamt über 16.000 landwirtschaftlichen Betrieben
Ausgangssituation und Problemstellung Der Faktor Maschinenkosten beeinflusst in hohem Maße die Einkommenssituation und damit die Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität landwirtschaftlicher Betriebe. Die Auslagerung von Arbeiten im Berggebiet ist meist kompliziert. Einerseits aufgrund der Gelände- und oft schwierigen Bodenverhältnisse, anderseits hinsichtlich der Entfernungen und eingeschränkten Mobilität der notwendigen Maschinen. Kurze Zeitfenster für die Durchführung der jeweiligen Arbeiten sind ein weiteres Hindernis für eine effiziente, überbetriebliche Zusammenarbeit.
Projektziele
  • Verstärkte Auslagerung von Arbeiten, speziell in der Außenwirtschaft im benachteiligten Berggebiet
  • Erhöhung der gemeinschaftlichen Maschinennutzung
  • Sicherstellung einer professionellen und effizienten Arbeitserledigung
Projektinhalte / Arbeitspakete
  • Wissenstransfer und Information
  • Entwicklung von Auslastungs- und Bindungsmodellen
  • Mobilisierung von Betriebshilfen
  • Erstellung von Musterkalkulationen
  • Aufbau von neuen Arbeitsverfahren und Möglichkeiten zur Pflege von Steilflächen
Geplantes Ergebnis / Nutzen
  • Vermehrte Nutzung bestehender Ressourcen in den Regionen
  • Kostengünstigeres und effizienteres Wirtschaften der Betriebe
  • Absicherung der Bewirtschaftung
  • Bestmögliche Auslastung vorhandener Maschinen und Geräte
  • Erhaltung und Verbesserung schwer oder eingeschränkt bewirtschaftbarer Flächen

Das Video zeigt, wie die Auslagerung von Arbeiten und die gemeinsame Nutzung von Geräten im Berggebiet mit Hilfe des Maschinenrings erfolgreich funktioniert. Das sichert die langfristige Bewirtschaftung von Steilflächen im Berggebiet ab.