Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

MR Salzburg - Themenweg Lebensader Natur in Bad Vigaun

Der Themenweg „Lebensader Natur“ führt vom Gasthof Kellerbauer in Bad Vigaun auf ca. 600m bis zur Kirche von St. Margarethen und ist bei Einheimischen und Kurgästen des nahegelegenen Medizinischen Zentrums gleichermaßen beliebt. Der Weg wurde vom Ingenieurbüro für Raum- und Landschaftsplanung REGIOPLAN aus Salzburg geplant und bietet neben Sitzgelegenheiten auch Schautafeln, Biotope, Kraftplätze und Aussichtspunkte. Für die Ausführung der Arbeiten war Maschinenring-Mitarbeiter Christian Auer aus dem Tennengauer Büro verantwortlich: „Wir haben in den letzten Wochen den Weg saniert, das Biotop renaturiert, diverse Geländer, Treppen und Handläufe errichtet sowie Sitzgelegenheiten aus Lärchenholz. Wir bedanken uns bei der Gemeinde und dem Meiseibauer Sebastian Rettenbacher für das Vertrauen.“

Rund um den vom Adneter Steinmetz Berthold Ziller errichteten Steintisch lädt eine Sitzbank aus Lärchenholz zum Entspannen und Meditieren ein.Rund um den vom Adneter Steinmetz Berthold Ziller errichteten Steintisch lädt eine Sitzbank aus Lärchenholz zum Entspannen und Meditieren ein.

 

Vorarbeiter Christian Auer beseitigt noch schnell das Herbstlaub, bevor Kurgäste und Einheimische am Themenweg frische Luft und Energie tanken.Vorarbeiter Christian Auer beseitigt noch schnell das Herbstlaub, bevor Kurgäste und Einheimische am Themenweg frische Luft und Energie tanken.