Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Maschinenring arbeitet für Altenmarkt-Zauchensee: Das doppelte Urlaubsparadies

Altenmarkt Einstiegsbild Im Sommer und Winter gleichermaßen eine Top-Urlaubsdestination: Altenmarkt-Zauchensee.

An den Veranstaltungen in der Winterzeit merkt man besonders, wie bodenständig und heimatverbunden wir in Altenmarkt geblieben sind. Obwohl sich Altenmarkt-Zauchensee längst zu einem Hotspot im Winter- und Sommertourismus entwickelt hat“, betont Klaudia Zortea, langjährige und erfolgreiche Geschäftsführerin von Altenmarkt-Zauchensee Tourismus. „Unsere Programme wie „Advent.in die Berg“, der „Winter.Markt“ oder „Silvester.Feier der Sinne“ genießen bei Einheimischen und Gästen große Beliebtheit, weil wir auch noch echtes Brauchtum bieten können.

Neben den romantischen Abenden in der Adventszeit sorgen aber auch viele originelle Veranstaltungen für Stimmung und Partylaune in Altenmarkt: Wie etwa die Historic Ice Trophy vom 14. bis 17. Jänner, die Ski & Fashion-Woche vom 5. bis 12. März und die Ski & Wein-Woche vom 12. bis 19. März.

Klaudia Zortea:

„Wir nützen schon seit vielen Jahren die Vielseitigkeit des Maschinenring-Angebots. Beim Durchblättern der Maschinenring-Zeitung sehe ich immer neue, interessante Leistungen, die der Maschinenring im Tourismus anbietet.“

Immer wieder sind Arbeiter des Maschinenring beim Bau und der Pflege von Themen- und Wanderwegen beschäftigt. Wie etwa Markus Stranger oder Martin Steffner, die für die Pflege des Mondpfades und des Bauernregeln-Weges zuständig sind. Der 2,2 km lange Rundweg führt am Ufer des Zauchensees durch ein Willkommenstor in die Mond-Welt. Auf dem „Mondpfad“ erfährt man auf den sieben Stationen gleichermaßen Mystisches und Wissenschaftliches über den Mond. Wer tiefer in die Materie eintauchen möchte, entdeckt spannende Highlights auf den Stationen „Gesund leben mit dem Mond“, „Mondrad in den 12 Tierkreiszeichen“ und im „Mond-Karussell“.

Auch die regelmäßige Pflege des Mondkräutergartens wird von den Grünraumprofis des Maschinenring erledigt. Wie zuletzt auch die Loipenpflege auf den Loipen in Flachau.

Altenmarkt-Zauchensee gehört ja mit 260 Loipenkilometern zu den attraktivsten Langlaufregionen Österreichs und punktet mit kostenloser Loipenbenutzung.

www.altenmarkt-zauchensee.at

Altenmarkt Wanderer Die zwei Rundwege „Bauernregeln“ und „Mondpfade“ ergänzen als Themenwanderungen das breitgefächerte Angebot an 195 km langen Wanderwegen im zertifizierten Wanderdorf Altenmarkt-Zauchensee.