Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Gutes bewirken mit dem Ö3-Weihnachtswunder

oe3weihnachtswunder

Wir haben uns heuer dazu entschlossen von Weihnachtsgeschenken Abstand zu nehmen und dafür Sozialeinrichtungen entsprechend finanziell zu unterstützen. Deswegen haben wir gestern in den frühen Morgenstunden das Ö3-Weihnachtswunder in der Linzer Innenstadt besucht und für jeden Zentimeter Schnee am Linzer Hauptplatz 1.000 Euro für den Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds gespendet. Stellvertretend für den Maschinenring hat Hannes Enzenhofer die Gelegenheit genutzt und sich live im Radio bei allen Mitarbeitern für ihren Einsatz  in diesem Jahr bedankt.