Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

oder

Maschinenring Oberland: Ihr Partner in der Landwirtschaft

Effiziente Landwirtschaft mit dem Maschinenring

Zwischenbetriebliche agrarische Hilfe ist die Grundidee des Maschinenrings. Die Vermittlung von Maschinen-, Arbeits- und Dienstleistungen von einem landwirtschaftlichen Betrieb zum anderen ist auch heute, mehr als 50 Jahre nach der Gründung der Maschinenringe, wichtiger Bestandteil der Maschinenring-Philosophie. Rund 76.000 landwirtschaftliche Betriebe sind Mitglied bei einem Maschinenring.

Unternehmerisch denkende Landwirte greifen über den Maschinenring auf ein dichtes Netzwerk zu: Durch Maschinengemeinschaften und die Maschinendatenbank fallen hohe Anschaffungskosten für landwirtschaftliche Gerätschaften weg, gleichzeitig steigt die Auslastung vorhandener Maschinen. Werden mehr Arbeitskräfte am Hof benötigt, vermittelt der Maschinenring agrarische Dienstleister. Mit der Wirtschaftlichen und Sozialen Betriebshilfe trägt der Maschinenring zudem zur Absicherung der heimischen Landwirtschaft bei. 

Alle Informationen zu den agrarischen Leistungen des Maschinenrings finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Info

Kontaktdaten

Helene Pfister

Helene Pfister

Verrechnung MR Service und Agrar